Helden auf die Couch

Helden auf die Couch

Die Aktion

„Helden auf die Couch“ ist eine Aktion, die unsere Helden des Alltags einmal in den Mittelpunkt rückt. Mit dieser Aktion können Sie Ihrem ganz persönlich Helden „Danke“ sagen. Schlagen Sie ihn als Helden für unsere MACO Home Company Couch vor und lassen Sie ihn von unserer Couch bei einem Heimspiel des SCM aus erster Reihe mitfiebern! Ein ganz besonderes Erlebnis für einen ganz besonderen Menschen! Zu diesem besonderen Event geht er aber nicht allein, er kann eine Person seiner Wahl mitnehmen, die dieses besondere Event mit ihm teilt. Unsere Jury, bestehend aus Matthias Utermark (MACO Home Company), Peter Gottwald (Volksstimme Magdeburg) und Marc-Henrik Schmedt (SCM), wird alle Geschichten lesen und für jedes Heimspiel des SCM in der Saison 2019/2020 einen Helden auswählen, der das Spiel von der MACO Home Company Couch anfeuern kann.

 

Teilnahmebedingungen

Mitmachen kann jeder, der einen persönlichen Helden hat und sich bei Ihm auf diese Art und Weise bedanken möchte.
 Gedeck Arena Handball SCM

So funktioniert es!

Füllen Sie das Vorschlagsformular aus und geben Sie Ihren Vorschlag für Ihren persönlichen Helden ab. Die Jury wird dann unter allen eingesendeten Vorschlägen, und unter Berücksichtigung Ihres gewählten Termins, einen Helden für das Heimspiel ermitteln. Nachdem die Jury sich für einen Vorschlag entschieden hat, werden wir Kontakt zum Einsender aufnehmen und die Details besprechen.

Die Bekanntgabe der Helden oder der Heldinnen, die am Heimspielen des SCM am 21.11.2019 gegen die Füchse Berlin teilnehmen werden, erfolgt am 14.11.2019 an dieser Stelle.

Unsere Helden für das Heimspiel des SC Magdeburg gegen GWD Minden am 10.11.19

Unsere Heldin ist Frau Peggy Hoppe, die während der Woche und neben ihrem eigentlichen Job in einem Servicecenter, das Familienleben allein managet, da ihr Lebensgefährte als LKW-Fahrer viel unterwegs ist und unregelmäßige Arbeitszeiten hat. Peggy Hoppe koordiniert die kompletten Termine der Familie, fährt die 9 jährige Tochter, die aktiv bei der TSG Calbe spielt, zu jedem Training, das 3-mal die Woche stattfindet sowie zu jedem Mannschaftsspiel an den Wochenenden. Sie selbst ist auch noch bei der TSG Calbe als Fotografin der wDJ und wEJ dabei. Alles das, ist für Peggy Hoppe eine Selbstverständlichkeit und hat nun auch einmal ein DANKESCHÖN verdient!

Unser Held heißt Dierk Schuster und sitzt auf der Couch, weil er als frisch gebackener Papa eines 2 Monate alten Sohnes jede Woche fast 600 km zwischen Bautzen und Magdeburg pendelt, um Zeit mit seiner Partnerin und seinem kleinen Sohn zu verbringen. Um seine Töchter aus erster Ehe kümmert er sich im Wechselmodell als alleinerziehender Papa mehrmals die Woche nach der Arbeit. Jede weitere freie Minute verbringt er gerade mit dem alters-/ behindertengerechten Umbau seines Elternhauses, da sein Vater krank ist. Daneben engagiert er sich ehrenamtlich für den Fußballverein als Vereinspräsident, spielt aktiv Tischtennis und organisiert dort Spieltermine und Fahrten zu den Turnieren. Ein Mann, der für seine ganze Familie da ist und sich zusätzlich noch für viele andere engagiert, hat ein großes DANKESCHÖN verdient!

Impressionen für Sie:

Helden auf die Couch


#heldenaufdiecouch - ist eine Kooperation der MACO-Möbel Vertriebs GmbH, der Volksstimme Magdeburg und des SCM Handball.

Helden auf die Couch
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.